Ihr Kreismodell für den erfolgreichen Verkauf

"Wer für Geld kommt, geht für Geld" – was hat das mit Ihrer Verkäuferpersönlichkeit zu tun?

Die Produkte werden immer vergleichbarer und Alleinstellungsmerkmale immer schneller eingeholt. Doch wovon hängt der Erfolg dann wirklich ab? Es ist Ihre Persönlichkeit – nur wer sich präsentieren kann, kann andere von seinen Produkten überzeugen.

In diesem Verkaufstraining geht es um das "Führen" Ihres Verkaufsgesprächs. Um das auf Ihre Produkte abgestimmte Drehbuch im Verkauf und um Ihr Wirken.

Inhalte
- 80% des Erfolgs ist eine optimale Vorbereitung
- Mit welchen Fragen wecke ich welchen Bedarf – mehr als nur eine Technik
- Das Angebot soll dem Kunden schmecken – dementsprechend serviere ich
- Bei jedem Einwand ist der Kompaß neue einzustellen
- Die erfolgreichen Abschlußmethoden
- Im Mittelpunkt steht die Atmosphäre und Kontaktstärke, auch in schwierigen Situationen

Sie werden Geschäfte abwickeln, die Ihnen zuvor nicht gelungen sind.


"Vom Laien zum Experten"

Sie sind versiert im Verkaufsgespräch und Ihnen wird Freundlichkeit und Redegewandtheit nachgesagt. Mit dieser inneren Sicherheit gilt es nun, dass Sie die Entscheidungs- und Wahrnehmungsmuster des Kunden erkennen.

Doch was machen Sie mit dieser Erkenntnis? Sie üben im Training, wie Sie Ihr Verkaufsgespräch jedem Kunden, nach dessen Strategien anpassen können, ohne sich selber »verbiegen« zu müssen, ohne "unecht" zu wirken. Sie bekommen den Schlüssel in seine "Sinneswelt". In die Welt, wie der Kunde Ihre Produktnutzen, Ihre Persönlichkeit wahrnimmt.

Ein Training mit vielen "aha-Effekten" und entscheidend auf dem Weg zum Verkaufsexperten. Sie werden mit Menschen zurechtkommen, mit denen Sie zuvor nicht umgehen und nichts verkaufen konnten.


Telefonakquise – "mehr als nur ein Telefonat"

Immer mehr wird das Telefon Kommunikationsmittel Nummer eins im Verkauf. Doch was unterscheidet Sie von den unseriösen Verkaufspraktiken anderer? Ihre Persönlichkeit wirkt am Telefon! Sie bekommen durch das Training ein Reaktionsvermögen, das bei den unterschiedlichsten Gesprächspartnern positiv ankommt. 

Inhalte
- Wie sieht meine optimale Vorbereitung auf ein erfolgreiches Telefonat aus?
- Nicht der Große wird den Kleinen überflügeln, sondern der Schnelle den Langsamen
- In welcher Sinneswelt nimmt mein Kunde mein Angebot wahr?
- Kunden und –bedarfsorientierte Argumentation
- Bedeutung des Preises, der Preiswahrnehmung und
  Verkaufen auch bei ungünstigen Wettbewerbsbedingungen
- Erfolgreicher Gesprächsabschluss und langfristige Kundenbindung

Neue Kunden gewinnen, Altkunden reaktivieren, erfolgreich verkaufen. Themen, die Sie nach dem Training gerne und mit Spaß angehen werden.


Auf der Treppe zum Vertriebsleiter – der Erfolg ist planbar

Sie haben als Teilnehmer eines gemeinsam – der Erfolg Ihrer Firma, der Verkauf Ihrer Produkte und Ihrer Dienstleistungen hängt maßgeblich von Ihren Verkäufern ab. Doch was zeichnet einen guten Verkäufer aus? Wie machen das die Besten und wo sind die Entwicklungspotenziale Ihrer Mitarbeiter? Wie bringt ein guter Verkäufer kontinuierlichen Erfolg? Was für eine Rolle spielt dabei Ihr Führungsstil?

Inhalte
- Das Kreismodell im Verkauf
- Die individuellen Entscheidungsprozesse Ihrer Mitarbeiter
- Zielvereinbarungsgespräche
- Beurteilungsgespräche
- Controllinggespräche
- Kritikgespräche
- Zielerreichungsgespräche

Dieses Training reicht Ihnen den Schlüssel zum anerkannten Vertriebsleiter – die Tür öffnen können nur Sie selbst.


Service mit Spaß – erarbeiten Sie sich die Sympathie Ihrer Kunden

Wie bereiten Sie sich auf den bevorstehenden Kundenkontakt vor? Überlassen Sie die Momente des ersten Eindrucks dem Zufall oder haben Sie eine persönliche Strategie auf dem Weg der ersten Sekunden bis zur Stammkundschaft?

- Sie haben häufig Kontakt zu Kunden und Interesse an
  folgenden Themeninhalten?
- Wie wähle ich morgens meine Einstellung zum Kunden?
- Wie kann ich meinen Kunden eine Freude bereiten?
- Wie lese ich die Entscheidungsmuster meiner Kunden?
- Wie erarbeite ich mir Kundensympathie?